Meine Familie und ich haben wunderbar für die Mitglieder des St gepflegt. Paul ist in unserer 14+ Jahren als Teil der Gemeinde. Ich bin sicher, dass einige dieser guten Pflege zu der Position halte ich in der Kirche zugeschrieben werden kann, aber ich bin auch sicher, dass vieles davon einfach ist, weil ich ein Teil der Mitgliedschaft gegeben habe. St. Paul ist ein fürsorglicher Kirche. Ich bin überzeugt davon, und ich habe es von vielen anderen gehört zu.

That being said, können wir immer besser zu machen. Das vergangene Jahr das Board of Elders und arbeitete ich ein Programm, das wir fühlen uns in dieser Hinsicht helfen. Wir nennen es "St. Pauls Caring Ministerium. "Wie in der Grafik haben wir gezeigt,, gibt es zwei Rollen, die wir mit unseren Mitgliedern zu füllen. Pflege Koordinatoren wird eine kleine Gruppe von Menschen, die in regelmäßigen Abständen treffen sich zum Training sein, Unterstützung und Gebet, aber dessen Hauptaufgabe es ist, mit einer Person in der Zeit der Not zu helfen, sie zu finden Betreuung durch unsere Gemeinde arbeiten. Pflege Volunteerswerden die Mitglieder, die tatsächlich liefern die Handlungen der Fürsorge-geben solche Dinge wie eine Fahrt sein, eine Mahlzeit, ein offenes Ohr, Beratung, einige im Garten arbeiten, etc. Wir hoffen, dass jedes Mitglied der Gemeinde wird registrieren um Pflege Volunteer zu sein. Die Ältesten, und ich werde auch weiterhin mit diesem Dienst auch arbeiten, und wir haben jemanden, der die Datenbank von Freiwilligen halten identifiziert. Wir hoffen, in der Lage sein, um Zeichen-ups zu tun, Kalender koordinierende und Datenbank-Zugriff über unsere Website irgendwann bald.

Zu jedem gegebenen Zeitpunkt, unserer Gemeinde haben sowohl Menschen in Not und diejenigen zur Verfügung, um den Bedarf gibt. Sicherlich, zu unseren Lebzeiten, jeder von uns wird uns in beiden Positionen zu finden. Es ist ein wunderbares Geschenk für die Gesundheit haben, Fähigkeit, und Ressourcen, um eine Betreuungsperson sein, und es ist auch ein großer Trost, dass andere kümmern sich um unsere Bedürfnisse kennen.

Unsere Kirche sollte die erste Linie der Unterstützung für alle Mitglieder in unserer Gemeinde, die sein Gefühl vielleicht besorgt sein, isoliert oder überfordert durch lebensverändernde Ereignisse. Einige Mitglieder in unserer Gemeinde, die vielleicht Hilfe brauchen sind unsere älteren Mitglieder, Familien-Service-Mitglieder eingesetzt Übersee, die im Krankenhaus, die Genesung von Krankheit oder Verletzung, oder jemand im Rahmen des Zumutbaren zu fragen für irgendeine Art von Unterstützung. Die Pastoren von St.. Paul wird zu diesen Zeiten zu besuchen und bieten geistlichen Trost, aber unsere Pflege als Gemeinde wird besser sein, wenn alle Menschen beteiligt sind und wenn viele verschiedene Bedürfnisse erfüllt.

Zu wissen, dass Gott uns, einander zu dienen ruft, unsere Ziele für St. Pauls Caring Ministerium sind:

1.Um eine Art von kurzfristigen Hilfe oder Ausdruck der Sorge um jedes Mitglied oder Freund, der in einer schwierigen Zeit bieten.

2.Zu haben ein sehr hoher Prozentsatz der Mitglieder in der Versammlung anmelden als Volunteer Pflege und ihre Gaben, anderen zu helfen.

3.Um ausgebildete Pflege Koordinatoren und hilfsbereit Technologie zu nutzen, um effektiv zu koordinieren und erweitern unsere Pflege.

Gott segne unsere Bemühungen der Fürsorge um seine Herrlichkeit!

Pastor Mark Shaltanis

 

Kommentare sind geschlossen.