Angebote

“Gebt dem Herrn die Ehre seines Namens;bringet, zu seinen Vorhöfen kommen!”

Psalm 96:8

Geben Opfergaben an Gott ist ein Akt der Anbetung. Wir geben jedem täglichen Angebote unserer Zeit und ihre Talente auf andere durch unsere Berufungen helfen. Wie Luther sagte einst, “Die Magd, die ihre Küche fegt tut den Willen Gottes genauso wie der Mönch, der nicht betet, weil sie eine christliche Hymne singen kann, als sie aber fegt denn Gott liebt saubere Böden.”

Doch es ist auch eine Zeit, um ein Angebot zu dem Haus des Herrn bringen. Die Kirche sammelt diese Angebote und nutzt sie, um Gottes Liebe in Wort und Tat zu verkünden. Die Angebote gegeben, St. Pauls für den Unterhalt der Anlagen bieten, die Gehälter der Mitarbeiter, Lieferungen für unsere Programme, Gastfreundschaft während Veranstaltungen, und mindestens 10% gegeben Mission Bedürfnisse der größeren Kirche und zur Gemeinschaft.

Wir geben Umschläge mit Zahlen für diejenigen, die Geld geben werden Angebote regelmäßig, so dass die Beiträge für steuerliche Zwecke aufgezeichnet werden können. Diejenigen, die haben ihre Angebote automatisch von einem Girokonto oder Sparbuch abgezogen sind herzlich eingeladen, mit unserer Kirche Büro zu sprechen, dass die Anordnung machen.

Wenn Sie daran interessiert sind mit Ihrer Zeit und Talent an die Gemeinde und ihre Arbeit, finden Sie in der Verwaltung Seite für Service-Möglichkeiten.