Gründonnerstag, 2013

Text: John 13:1-17, 31b-35

Es waren schon immer verschiedene Theologien, warum Jesus in diese Welt gekommen und wie interpretieren wir Jesu Worte und Taten. Es gibt keine Ausnahme von der Fußwaschung am Gründonnerstag Geschichte. Einige Leute denken, dass Jesus auf diese Welt kam in erster Linie als ein neues Gesetz Gebenden und ein Beispiel der Liebe. Sie wäre mehr als bereit, zu dieser Geschichte, wo Jesus sagt hinweisen, "Denn ich habe euch ein Beispiel gegeben, dass Sie auch tun sollten, so wie ich euch getan habe. "So, Sie wäre nicht überrascht zu sehen, einige Kirchen machen es sogar ein heiliger Ritus, buchstäblich waschen einander die Füße. Heute, der neugewählte Papst die Füße gewaschen Gefangenen in einer Jugendstrafanstalt. Versteh mich nicht falsch. I am not denying, eher, Ich bestätigte, dass Jesus uns, einander zu lieben befiehlt, und Er ist das perfekte Beispiel für eine solche Liebe. Es besteht kein Zweifel, dass wir von Jesus lernen, einander zu lieben. Die Frage ist hier, ist dies die einzige Interpretation dieses Textes? Bezogen auf diese, was ist eine wahre Liebe? Als einleitende Zusammenfassung dieses Textes, der erste Vers dieser Geschichte sagt, "Jetzt vor dem Passahfest, wenn Jesus wusste, dass seine Stunde gekommen war, um aus dieser Welt zum Vater, hatte er geliebt die Seinen, die in der Welt waren, liebte er sie bis ans Ende. "Dieser Vers gibt den Ton und den Kontext dieser Geschichte. Was ist in diesem Zusammenhang? "Nun", sagte Jesus, "Ist der Menschensohn verherrlicht wird." Der Kontext ist die Nacht, als Jesus verraten wurde. Die Stunde der Herrlichkeit Jesu ist die Stunde des Kreuzes. Johannesevangelium spricht über dieser Stunde an mehreren Stellen. Der Ton wird Jesus uns geliebt hat bis zum Ende. So, die Geschichte der Fußwaschung ist über Jesus 'Liebe bis zum Ende, das war sein Tod und seine Auferstehung.

Menschen in der Regel überschätzen ihre Fähigkeiten zu lieben und missverstehen das Wesen einer wahren Liebe. Sie denken, einander zu lieben bedeutet, die einander helfen, einander vertrauen, ehren und respektieren jeden, und tolerieren einander Sicht. Sie machen sogar Regeln und Nachfrage andere zu lieben in einer bestimmten Weise, ob es zu Hause sein, in einer Kirche, oder in einer Gesellschaft. Ansonsten, sie wäre sehr wütend. Sie würden es nicht dulden, tatsächlich, sie verachten diejenigen, die nicht lieben sie auf diese Weise. Es ist wie Peter, die verlangte und sagte zu Jesus, “Herr, nicht nur meine Füße, sondern auch die Hände und den Kopf!” Aber was hat Jesus zu ihm sagen:? Er sagte,, “Derjenige hat gebadet braucht nicht waschen, außer für seine Füße, aber ganz sauber ist.” Die Füße sind ein Ende eines menschlichen Körpers. In der Zeit von Jesus, Füße waren die schmutzigste Teil des menschlichen Körpers und der letzte Teil zu reinigen, nachdem jemand hatte gebadet werden. Ähnlich, die Sünden gegen uns von anderen begangen werden als die schmutzigste Teil dieser Person angesehen, damit, Vergebung macht das letzte, was wir jemanden, der uns schmerzt tun würde. So, Fußwaschung ist ein Symbol der Vergebung. Das ist, warum Jesus sagte zu Petrus:, "Wenn ich nicht waschen Sie, Sie haben keinen Anteil mit mir. "Jesu Fußwaschung ist ein Symbol für eine Aktie mit Jesus, indem sie Teil seiner Vergebung und Reinigung Liebe, die Jesus gebracht 'Leben ein Ende. Vergebung der Sünden ist der Schlüssel zur wahren Liebe zu verstehen und Jesu Fußwaschung.

Denken Sie darüber nach, ehrlich. Wie oft müssen wir andere lieben Sie in unseren AGB und in unseren Möglichkeiten, aber nur zu finden, uns wütend, wenn andere nicht zu schätzen wissen und uns lieben im Gegenzug? Wie oft müssen wir anderen vergeben in "kleinen Dingen", aber nur zu finden, uns nicht in der Lage zu "großen" Sünden, die uns so groß, dass wir am Ende sagen würde verletzt verzeihen, "Ich werde ihm verzeihen alles andere als dieses." Wie oft sind wir in der Lage zu lieben, wenn alles in Ordnung ist? Aber wenn die Dinge hässlich, wenn die Dinge drehen schmutzig, das wird eine andere Geschichte sein. Es wird keine "für besser für schlechter,"Nein", bis der Tod uns scheidet,"Und keine Liebe bis zum Ende. Jesus Befehle, einander zu lieben und von ihm lernen, nicht zu waschen die Füße zu wörtlich, aber zu verzeihen die Sünden anderer, Welches sind die schmutzigsten Ende ihrer Seele. Als es um die anderen zu vergeben, we failed. Wie Peter, die seine Liebe überschätzt und prahlte: "Herr, warum kann ich dir nicht folgen jetzt? Ich will mein Leben für dich;"Aber am Ende Jesus dreimal wir gescheitertt; we failed. Wir haben versagt, um Jesus und einander bis zum Ende lieben.

Gott sei Dank. Es ist Jesus, der Sein Leben für uns und uns geliebt hat bis zum Ende. Das Wort "Ende" in der griechischen "τελος,"Bedeutet auch" Zweck,"Oder" Ziel. "So, "Bis zum Ende" in der griechischen können auch als "für einen Zweck verstanden werden,"Oder" zum Ziel. "Als Jesus sagte:, "Nachdem liebte die Seinen, die in der Welt waren, liebte er sie bis ans Ende,"Er bedeutet sicherlich Er liebte sie bis zu seinem Tod, aber es bedeutet auch, dass Jesus sie liebte zu einem Zweck, zu einem Ziel. Was ist der Zweck? Was ist das Ziel? Erinnern Sie sich noch den Kontext? Die Stunde? Die Fußwaschung passiert in der dunkelsten Nacht, als Jesus verraten wurde, "Wenn der Teufel schon steckte es in das Herz des Judas, ihn zu verraten. "Es war während des Letzten Abendmahls, wenn der Heilige Kommunion wurde eingeleitet, als Jesus sagte:, "Das ist mein Leib für euch gegeben. Das ist mein Blut für euch vergossen wird zur Vergebung der Sünden. "Dann ist es durch die Festnahme folgte, die Studie, die Kreuzigung, die Beerdigung, und dann die Auferstehung. Der Kontext ist die Passion Jesu, die wir gesprochen haben während dieser Fastenzeit. Das Ende, die "Telos", Zweck und Ziel der Liebe Jesu für die Seinen ist die Vergebung der Sünden, Leben und Seligkeit. Immer wieder, betonen wir die Idee der Kontext. Wie liest keine guten Bücher, Interpretation der Bibel ist nicht isoliert werden aus dem unmittelbaren Kontext und Zusammenhang der ganzen Bibel. Der Kontext der ganzen Bibel ist Gottes Heilsplan für die Menschheit. Der unmittelbare Zusammenhang hier ist Jesu Tod und Auferstehung. Noch unmittelbaren Kontext ist die Institution des Heiligen Kommunion. Kürzlich Pr. Mark lehrt seit 5th und 6th Grader über den Heiligen Kommunion. Ich bin so froh und stolz, dass meine ältere Junge Jonathan ist einer von ihnen. Er zusammen mit anderen Kindern kommen her, um diesen Altar, um den Körper und das Blut von Jesus empfangen. Ich besuchte die Klasse mit Jonathan. In der Klasse, Pr. Mark führte uns, diese Frage zu diskutieren, "Was sind die Vorteile des Sakraments?"Die Nummer eins, die wichtigste Antwort kommt von kleinen Katechismus Luthers. "Das ist uns in diesen Worten gezeigt: Angesichts, und für euch vergossen, zur Vergebung der Sünden; nämlich, dass im Sakrament Vergebung der Sünden, Leben, und Erlösung werden uns durch diese Worte gegeben. Denn wo ist die Vergebung der Sünden, da ist auch Leben und Seligkeit. "

Die Bedeutung von Jesus Waschen die Füße der Jünger geht nicht darum, eine Show unserer Frömmigkeit, andere, indem Sie die Fußwaschung Ritus lieben. Es geht um die Vergebung der Sünden. Es geht um Jesus liebt uns bis zum Ende. Diese Geschichte hat sowohl Gesetz und Evangelium. Jesus ist nicht ein neues Gesetz-Geber. Er war der Gesetzgeber, wenn er als Gott sprach im Alten Testament, "Du sollst den HERRN, deinen Gott mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele; Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.. "Wir können nicht einmal perfekt halten OT Befehle. Als Christ, sollten wir von Jesus lernen, einander zu lieben. Aber am Ende, am Ende des Tages und am Ende Ihres Lebens, Jesus ist mehr als ein Beispiel. Er ist dein Erlöser und Retter. Das ist, warum kam er. Wie Jesus sagt in Matthäus 20, "Der Menschensohn ist nicht gekommen, um bedient zu werden, sondern um zu dienen, und sein Leben hinzugeben als Lösegeld für viele. "Die Telos, das Ende und der Zweck von Jesu Fußwaschung der Jünger ist die Vergebung der Sünden, Leben und Seligkeit. Durch den Empfang von all diesen Vorteilen im Glauben, Sie werden durch den Heiligen Geist aktiviert sein, um einander zu lieben, einander nur vergeben, wie Gott geliebt hat und dir vergeben in Jesus Christus.

 

Kommentare sind geschlossen.